Mit der neuen Haarpracht glänzt jeder wieder auf der Türkeireise

Mit der neuen Haarpracht glänzt jeder wieder auf der Türkeireise

Die Haare sind für viele Menschen das Sinnbild ihrer Ästhetik und sie fallen sofort auf! Lange Haare bei Frauen, kurze oder lange Haare bei den Herren – eines haben beide gemeinsam, sie pflegen und hegen ihre Haare sehr. Wenn die schöne Haarpracht einmal ausfällt, dann leiden viele Menschen sehr, weil sie sich unwohl und nicht mehr ästhetisch finden. Dies nagt wiederum am eigenen Selbstbewusstsein und kann ein Grund sein, wieso immer weniger soziale Kontakte gefrönt werden oder der Freizeit nachgegangen wird. Damit soll in der Türkei aber endlich Schluss sein, wie Aesthetic Travel findet! Die Praxis steht für eine unbeschwerte Urlaubszeit in Kombination mit einer günstigen Haartransplantation, einem Spezialgebiet der Praxis, damit das volle Haar wieder glanzvoll am Strand und anderswo erstrahlen kann.

Schöne Haare fallen im Türkeiurlaub sofort auf

Insbesondere die Damen wissen um ihre wundervolle Schönheit, wenn die Haare lang und strahlend sind. In der Türkei möchten die Ladies selbstverständlich in Antalya am Strand gerne mit dieser überzeugen können, aber auch die Männer spricht die Haarpracht an. Das weiß auch das Praxisteam um Aesthetic Travel, sodass sie häufiger mit Ladies zu tun haben, deren Haare ausfallen und nicht mehr so nachwachsen wie sie es gewohnt sind.

Haarpracht Türkeireise

Die Haartransplantation Türkei kann hier oftmals die einzige Hilfe sein, um das Wohlbefinden und Selbstbewusstsein wieder zu stärken, aber vor allem die Haarfülle. Denn ob am Strand, in der Stadt und daheim in der Heimat – kaum eine Frau kann es ertragen, wenn ihnen die Haare ausfallen. Sie sind das Sinnbild einer schönen Frau und genau das möchte die Praxis wieder erzeugen. Hierbei geht es nicht um einen ästhetischen Eingriff als solches, sondern um das Selbstwertgefühl, was viele Krankenkassen in Deutschland einfach nicht verstehen wollen und sich die Schönheitschirurgie teuer bezahlen lässt. Nicht so in der Türkei!

Auch Männer dürfen ihrem Bart in der Türkei gerne nachhelfen

In der Türkei ist es üblich, dass die Herren einen kräftigen und dunklen Bart haben. Sie empfinden diesen als ein Symbol ihrer Männlichkeit und wenn dieser gut gepflegt ist, dann sieht er auch noch fantastisch aus. Viele Frauen auf der ganzen Welt finden aufgrund des Bartwuchses die Herren besonders attraktiv, sodass man in Antalya viele Herren mit einem schönen Bart sieht. Doch was ist, wenn der Bartwuchs aus bleibt und Mann sich unwohl fühlt? Dann muss auch hier Aesthetic Travel mit der Bart-Transplantation eingreifen, welche zwischen 6 bis 8 Stunden dauert, aber ambulant absolviert werden kann.

Gerne auch am Ende des eigentlichen Urlaubs. Aesthetic Travel gilt mit seinem Team als Experten auf dem Gebiet der Bart- und FUE-Haartransplantationen, sodass hier in Windeseile die schönen Ergebnisse zu erkennen sind. Bei der nächsten Shoppingtour durch Antalya oder dem Besuch eines türkischen Basars punkten die Herren daher gerne mit ihrem kräftigen Bart.

Wer ohnehin im Urlaub in Antalya ist, der kann die verschiedenen Techniken der Haartransplantationen gerne vor Ort nutzen, um sich selbst wieder bewusst und gerne im Spiegel schauen zu können. Die Behandlungen können ambulant abgeschlossen werden und beinhalten sogar die Augenbrauen, wenn erwünscht.

Ob am Strand von Antalya, in der Istanbuler und Ankara City – jeder wird zukünftig nach dem Besuch in Antalya mit einer ganz neuen und wunderschön glänzenden Haarpracht auf dem Kopf, als Bart oder den Augenbrauen von sich reden machen können.